BAFA - Energie- Gebäudetechnik Frank Schneider

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

BAFA

BAFA-Zuschuss für erneuerbare Energien

Das BAFA fördert Solarthermie- und Biomasseanlagen sowie Wärmepumpen mit einmaligen Zuschüssen. 
.Die neuen Förderbeträge reichen dabei z. B. von 1.500 bis 3.600 Euro für thermische Solaranlagen 
bis 40 Quadratmeter Bruttokollektorfläche, 
von 2.400 bis 3.600 Euro für Pelletkessel und von 1.300 bis 12.300 Euro für Wärmepumpen. 
Erfüllt Ihre Heizungsanlage bestimmte Anforderungen, 
können Sie außerdem diverse Bonusförderbeträge beantragen.

Hier finden Sie alle Infos zu den einzelnen Förderprogrammen:


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü